iStock_000046275504_XXXLarge

Berufsprüfung für Sozialversicherungs-Fachleute

Der Schweizerische Verband der Sozialversicherungs-Fachleute (SVS) führt im Oktober 2016 eine Berufsprüfung zur Erlangung des eidgenössischen Fachausweises durch.


Die Prüfungen finden wie folgt statt:


Prüfungsorte


Bern, Luzern, Zürich


Schriftliche Prüfungen


10. bis 12. Oktober 2016


Mündliche Prüfungen


Bern: 21. bis 22 Oktober 2016


Luzern: 14. bis 15. Oktober 2016


Zürich: 20. bis 22. Oktober 2016


Zeitplan für die schriftlichen Prüfungen

Montag, 10. Oktober 2016


08.50 Begrüssung


09.00 – 10.00 Alters- und Hinterlassenenversicherung


10.30 – 11.30 Invalidenversicherung


13.30 – 14.30 Ergänzungsleistungen/Sozialhilfe


15.00 – 15.45 Erwerbsersatzordnung, Erwerbsersatz bei Mutterschaft und Familienzulagen


Dienstag, 11. Oktober 2016


08.50 Begrüssung


09.00 – 10.00 Unfallversicherung


10.30 – 11.30 Krankenversicherung


13.30 – 14.30 Soziale Sicherheit


15.00 – 16.00 Berufliche Vorsorge


Mittwoch, 12. Oktober 2016


08.50 Begrüssung


09.00 – 10.00 Arbeitslosenversicherung und Insolvenzentschädigung


10.30 – 11.15 Recht


11.45 – 12.30 Militärversicherung


Rücktrittsbedingungen

(gemäss Ziff. 4.2 der Prüfungsordnung)


Der/die Kandidat/in kann die Anmeldung bis 10 Wochen vor Beginn der Prüfung zurückziehen. Später ist ein Rücktritt nur bei Vorliegen eines entschuldbaren Grunds möglich.

Als entschuldbare Gründe gelten namentlich:


a) unvorhergesehener Militär-, Zivilschutz- oder Zivildienst;


b) Krankheit, Unfall, oder Mutterschaft;


c) Todesfall im engeren Umfeld.


Der Rücktritt muss der Geschäftsstelle Prüfungen zuhanden der Deutschschweizer Prüfungskommission unverzüglich schriftlich mitgeteilt und belegt werden.


Zürich, im Dezember 2015


Termine Berufsprüfung 2017 (nach neuer Prüfungsordnung)


Schriftliche Prüfungen (erster Abschnitt)


Montag, 3. Juli 2017


Dienstag, 4. Juli 2017


Schriftliche Prüfungen (zweiter Abschnitt)


Montag, 9. Oktober 2017


Dienstag, 10 Oktober 2017


Mündliche Prüfungen


Die mündlichen Prüfungen werden innerhalb von 3 Wochen nach dem 9. Oktober 2017 durchgeführt. Die Kandidatinnen und Kandidaten werden dazu von der örtlichen Prüfungsleitung aufgeboten.